Home / News / Acht neue Lehrlinge bei 1zu1

Acht neue Lehrlinge bei 1zu1

Die acht neuen Lehrlinge des Dornbirner High-Tech-Unternehmens 1zu1. © Todorovic
 
Knapp 100 Bewerbungen waren bis Jahresbeginn bei 1zu1 in Dornbirn eingegangen. Von Jänner bis März fanden dann die Schnuppertage statt. Im Anschluss erfolgten die Zusagen. „Wir stehen im Wettbewerb zu sehr angesehenen Ausbildungsbetrieben. Trotzdem haben sich unsere Favoriten für uns entschieden“, zeigt sich Ausbildungsleiter Daniel Schäffler zufrieden. „Mir ist schon beim Schnuppern aufgefallen, dass hier tolle Dinge entwickelt werden“, zeigt sich Carola Flatz beeindruckt: „Und im Gegensatz zu großen Betrieben fühle ich mich hier gut aufgehoben.“

Gemeinsam mit ihren Eltern unterschrieben die neuen Lehrlinge im April den Lehrvertrag. Das erste Zusammentreffen erfolgte im Juli bei der Anprobe der Arbeitskleidung.

Erfolgreicher Start
Die zwei Mädchen und sechs Burschen starteten schließlich Anfang September ins Berufsleben. Gleich in der ersten Woche ging es zum Kennenlerntag ins Eurocamp am Zanzenberg. Teambuilding und das Austauschen von Erwartungen waren angesagt. Mittlerweile hat die Grundausbildung in der Lehrwerkstatt mit Feilen, Fräsen, Bohren und Gewindeschneiden begonnen. Im Anschluss durchlaufen die Nachwuchsfachkräfte alle Abteilungen, vom 3D-Druck bis zu CNC.

Um die Ausbildungsqualität auf hohem Niveau zu halten, wird laufend investiert. So verfügt die Lehrwerkstatt über je drei moderne Fräs- und CNC-Maschinen. Bereits seit zehn Jahren führt 1zu1 das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb Vorarlberg“. Vergangenes Jahr erfolgte die Ernennung zum staatlich ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb.

Insgesamt beschäftigt 1zu1 derzeit 27 Lehrlinge. Ein Kunststofftechniker hat soeben die Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung, ein Kollegin mit gutem Erfolg, absolviert. Drei Zerspanungstechniker und eine Bürokauffrau haben bereits im Frühjahr die Ausbildung abgeschlossen.

About

Check Also

How to Switch to eSIM Successfully!

COMPRION is launching a new test system that eases the introduction of eSIM and RSP technology for enterprises

Schreibe einen Kommentar