Home / 3D-Filamente / Ausgezeichnet für Engagement im Klimaschutz und Energieeffizienz

Ausgezeichnet für Engagement im Klimaschutz und Energieeffizienz

Sebastian Friedrich erhält die Ehrenurkunde von Oberbürgermeister Lutz Trümper.
 
Am 29.10.2019 ehrte die Landeshauptstadt Magdeburg Unternehmen, die sich den Herausforderungen im Bereich Umwelt und Energie beispielhaft angenommen haben und damit einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende erbracht haben.
TinkerToys setzt in den Augen der Jury verstärkt auf betrieblichen Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften. In Zeiten, in denen der Spielzeugmarkt von fragwürdig produzierten Plastikspielzeugen aus China oder Vietnam überflutet wird, ist das nötiger denn je.
TinkerToys überzeugt bei der Preisverleihung besonders in zwei Kategorien: zum einen durch die Verwendung nachwachsender Rohstoffe. Bei der Spielzeugproduktion wird PLA, ein Biokunststoff auf Maisstärkebasis verwendet, der vollständig recycelbar ist. Ein solcher Kunststoff ist nicht nur umweltschonend, er kann auch der Gesundheit der Kinder nichts anhaben.
Ein weiteres Kriterium für die Preisvergabe war die Vermeidung, Reduzierung oder Wiederverwendung von Abfällen. Durch die Verwendung der 3D-Druck-Technologie für die individuellen Formen ist es möglich, erhebliche Mengen an Material einzusparen. Zudem kann anfallender Kunststoffabfall, zum Beispiel kaputte Spielzeuge, verwendet werden, um daraus neue Druckmaterialien herzustellen.
Zudem trägt der 3D-Druck vor Ort dazu bei, dass lange Transportwege vermieden werden. Für die Produktion wird außerdem zu 100% Ökostrom genutzt. Beim Versand der Spielzeuge wird Wert auf umweltfreundliche Verpackungsmaterialien und einen CO2-neutralen Versand gelegt.

„Für uns ist der schonende Umgang mit unserer Umwelt ein Erfolgsfaktor, der sich langfristig auf jeden Fall in vielerlei Hinsicht auszahlt. Schließlich wollen wir den Kindern, die heute den Digitalen Baukasten nutzen, noch etwas von unserer Welt hinterlassen. Und allen anderen natürlich auch“, bemerkt Sebastian Friedrich, Mitgründer und Geschäftsführer von TinkerToys.

Den Abschluss des Abends bildetet eine Podiumsdiskussion, bei der die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für die Wirtschaft zur Erreichung der umweltpolitischen Ziele diskutiert wurden.

Seit 2010 ehrt die Landeshauptstadt Magdeburg erfolgreiche Magdeburger Unternehmen. Die Auswahlkriterien liegen hierbei jedes Jahr auf einem anderen Schwerpunkt, wie zum Beispiel Anteil am Auslandsgeschäft oder Digitalisierungsfortschritt.

About

Check Also

Additive Manufacturing Market 2019 Global Industry Size, Share and Growth Factor Analysis

The Additive Manufacturing Market is expected to grow at a CAGR of 13.5% to reach $3,471.9 million.

Schreibe einen Kommentar