Home / News / Logicalis ist Microsoft Azure Expert Managed Service Provider

Logicalis ist Microsoft Azure Expert Managed Service Provider

Mit dem globalen Azure Expert Managed Service Provider (MSP) Programm kennzeichnet und fördert Microsoft die leistungsfähigsten Azure Expert MSP. Für Kunden hat dies den Vorteil, dass sie geeignete Provider für Cloud-Projekte und anstehende Migrationen in ihrer Region leichter identifizieren können.
Zeit- und kostenintensiver Audit-Prozess
Logicalis unterstützt seine Kunden bei ihrem Weg in die Cloud vom Assessment über die Migration bis hin zu Management und Optimierung. Als Azure Expert MSP kann das Unternehmen Kunden, die einen MSP-Vertrag abschließen, einen umfassenden und exklusiven Service bieten. Denn: Azure Expert MSP müssen einen zeit- und kostenintensiven Audit-Prozess mit einem externen Prüfer durchlaufen. Zudem müssen sie mehrere, innerhalb der letzten 12 Monate bei Kunden realisierte Azure Managed Service-Projekte vorlegen. Um sicherzustellen, dass sie die aktuellen, geltenden technischen Normen erfüllen, werden sie jedes Jahr neu bewertet.
Akkreditierung passt zu neuer Markenpositionierung
Bob Bailkoski, CEO der Logicalis-Gruppe, erklärt: „Logicalis unterstützt seine Kunden bei der Cloud-Transformation – mit dem Ziel, ihre Innovations- und Anpassungsfähigkeit zu beschleunigen. Als Architects of Change? wird Logicalis deshalb weiterhin in Experten-Know-how sowie innovative Technologien, Systeme und Prozesse investieren. Die von Microsoft und seinen Partnern gemeinsam eröffneten Möglichkeiten waren nie so groß wie heute. Wir sind stolz darauf, Teil dieser globalen und von Microsoft akkreditierten Gruppe von Cloud Managed Service Anbieter zu sein.\”
Logicalis hat erst kürzlich seine neue Markenpositionierung als „Architects of Change?” bekanntgegeben. Mit der Neuausrichtung baut Logicalis seine Positionierung als strategischer Beratungspartner für gewinnbringende und zukunftsfähige Digitalisierungsvorhaben weiter aus und modernisierte in dem Zuge auch sein visuelles Erscheinungsbild.

About

Check Also

Eine neue Branchenumfrage enthüllt die neuesten Trends in der Digital Experience in Deutschland

Progress gab heute die Ergebnisse seiner Digital Experience-Umfrage 2020 „Digital Experience: Wo stehen wir?“ bekannt. Im Rahmen dieser Umfrage sammelte Progress Meinungsäußerungen von 900 App-Entwicklern und Führungskräften in den Bereichen Internet, Marketing und Unternehmensführung auf der ganzen Welt, einschließlich Deutschland, um sich einen Überblick über deren Prioritäten im Bereich der Digital Experience zu verschaffen.

Schreibe einen Kommentar