Home / News / PMG und IDEE kooperieren

PMG und IDEE kooperieren


 
München, 20. September 2017. Die PMG Projektraum Management GmbH bietet ihren Kunden ab sofort auf Wunsch den passwortlosen Login in ihre hoch sicheren eProject Care Daten- bzw. Projekträume an. Die Authentisierung, also ‚Behauptung einer Identität‘ der Nutzer, ist denkbar einfach und verhindert dennoch Datenschutzverletzungen. Eine soeben abgeschlossene Kooperation der PMG mit der Münchner IDEE GmbH macht den passwortlosen und dennoch sicheren Login technisch möglich.

Um in seine PMG-Anwendung zu gelangen, gibt der Nutzer künftig lediglich seinen Benutzernamen in die Anmeldemaske ein. Daraufhin erhält er sofort eine Push-Benachrichtigung auf das Smartphone mit dem Hinweis, sein Mobiltelefon zu entsperren, z. B. per Fingerabdruck – fertig! Die patentierte kontinuierliche Multi-Faktor-Authentisierung von IDEE erfüllt und übertrifft sämtliche Regularien der EU zur “starken Authentisierung” aus der EU Datenschutz-Verordnung (DSGVO), der überarbeiteten Richtlinie über Zahlungsdienste (PSD2) sowie der neuesten Richtlinien des National Institute of Standards and Technology (NIST) zur Cybersicherheit. Die DSGVO tritt ab Mai 2018 in Kraft und beschäftigt aktuell zahlreiche Unternehmen, die personenbezogene Daten von Bürgern in der EU verwalten.
PMG-Geschäftsführer Patrick Reininger zu den Gründen für die Kooperation zwischen seinem Haus und IDEE: „Im vergangenen Jahr wurden durch rund 1.800 Verletzungen der Datensicherheit fast eineinhalb Milliarden Zugangsdaten gestohlen. Dabei erwies sich das am meisten eingesetzte Authentisierungstool, das Passwort, als das Einfallstor Nummer Eins. Bei der Technologie der IDEE GmbH gibt es keine Passwörter, folglich können weder sie, noch PINs oder Tokens gestohlen werden. Gerade in den Projekten der Immobilien- oder Finanzwirtschaft, in denen wir tätig sind, werden pausenlos riesige Volumina an Kapital oder geistigem Eigentum virtuell über die ganze Welt transferiert; mit dem passwortlosen Login verschmelzen wir die innovative Technologie von IDEE mit unserem Datenraum – für maximale Sicherheit unserer Kunden.“

Daniel Schellenberg, Vice President Germany IDEE GmbH: „Unsere Technologie basiert auf der gleichen Technologie wie Blockchain. IDEE setzt eine Public-Key-Infrastructure (PKI) ein und verwendet das Smartphone für das Login. Damit bieten wir eine sichere Multi-Faktor-Authentifizierung, die zudem noch das Risiko eines „Single Point of Failure“ für Hackerangriffe vermeidet. Aktuell haben wir am Markt noch keine vergleichbaren Sicherheitsstandards gefunden, die ein gleich hohes Level von Sicherheit bei großer Benutzerfreundlichkeit ermöglichen. Für die Nutzer der Datenräume von PMG bedeutet dies, dass Sie sich nie wieder Passwörter merken müssen und dabei auch noch die DSGVO erfüllen. Zusammengefasst ist die gemeinsame Lösung von PMG und IDEE für den Kunden bequem und sicher, sie entspricht allen regulatorischen Anforderungen und sie ist sofort in bestehende Systeme integrier- bzw. aktivierbar.“

PMG und IDEE kündigten an, auch bei der Entwicklung weiterer innovativer Kundenlösungen eng zusammenzuarbeiten.

Wie einfach die kombinierte PMG-/IDEE-Lösung in der Praxis funktioniert, zeigen diese beiden Videos:

Web-Login ohne Passwort – https://vimeo.com/224645630
Remote-Logout aus der Anwendung- https://vimeo.com/224651510

Jetzt anmelden: Erleben Sie den PMG Datenraum und den PMG Projektraum in einem persönlichen Termin live – natürlich inklusive dem neuen passwortlosen Login. Senden Sie uns einfach eine E-Mail: info@pmgnet.de.

About

Check Also

HCL Technologies übernimmt Sankalp Semiconductor und baut damit seine führende Marktposition in den Bereichen Halbleiter und Industrial IoT aus

NOIDA, Indien - 10. September 2019 - HCL Technologies Limited (HCL), ein führendes globales Technologieunternehmen, hat Sankalp Semiconductor (Sankalp) übernommen. Der Dienstleister im Bereich Advanced Technology Design für Halbleiter bietet umfassende digitale und Mixed-Signal-SoC-Services und -Lösungen vom Konzept bis zum Prototyp.

Schreibe einen Kommentar