Home / News / Einführung mobiler Verwaltung für EUserv Online-Speicher und kostenfreier Speicherplatz für 3 Monate

Einführung mobiler Verwaltung für EUserv Online-Speicher und kostenfreier Speicherplatz für 3 Monate

Die EUserv Android App wurde in der Version 1.5.2 um die Möglichkeit der Verwaltung von Online-Speicher Accounts erweitert. Mit dem Release können nun die Zugänge selbst komplett verwaltet werden, zusätzlich ist die Aktivierung bzw. Deaktivierung von bestimmten Protokollen wie z.B. WebDAV oder Rsync möglich.

Die neuen Funktionen erweitern die bestehenden Möglichkeiten zur Verwaltung von Domains, vServern und dedizierten Servern und bieten dem Kunden damit zusätzliche Freiheiten auf Android Geräten.

Die EUserv App kann aus dem Google PlayStore heruntergeladen werden und ist kostenfrei: http://go.euserv.org/7E

Zu Weihnachten gibt es 200GB Online-Speicher geschenkt

Wer noch auf der Suche nach Cloudspeicher ist oder gern den Online-Speicher von EUserv testen möchte, darf sich pünktlich zur Weihnachtszeit auf ein ganz besonderes Geschenk freuen: Noch bis zum 7. Januar 2018 gibt es die 200GB Online-Festplatte \”Backup HD 200 XMAS-Edition 2017\” für die ersten 3 Monate geschenkt. Anschliessend kann das Angebot zu Sonderkonditionen weiter genutzt werden, sofern es nicht gekündigt wird.

Details zum Online-Speicher gibt es hier: http://go.euserv.org/vk

Sicherer Datenzugriff und Speicherung im deutschen Rechenzentrum inklusive

Der Zugriff auf die gespeicherten Dateien kann über verschiedene Standard-Transfer-Protokolle wie verschlüsseltes Rsync, FTP, FTPS und WebDAV erfolgen. Die Protokolle sind kostenfrei im Tarif enthalten. Die Daten werden im deutschen Rechenzentrum von EUserv in Jena redundant gespeichert.

About

Check Also

SUCCESS-Technologieprämie 2019 zeichnet Local Brand X aus

Mit dem eigenen Marketingportal konnte sich Local Brand X ein Preis im SUCCESS 2019 Technologiewettbewerb sichern (Mainz, 25.10.2019) Das Mainzer Technologieunternehmen konnte sich beim diesjährigen SUCCESS-Technologiewettbewerb gegen andere Bewerber durchsetzen und sicherte sich mit seinem Marketingportal eine Technologieförderung.

Schreibe einen Kommentar