„Erfolgreicher Einsatz der Additiven Fertigung – Chancen, Grenzen, Praxistipps“: Großes Interesse beim kunststoffland NRW Innovationstag 2019

Düsseldorf, Juni 2019 – Das Interesse war enorm. Der Einladung zum Innovationstag bei Vereinsmitglied und Gastgeber Arburg und Veranstalter kunststoffland NRW waren zahlreiche Industrievertreter/-innen ins Arburg Technology Center nach Radevormwald gefolgt, um aktuelle Fragen rund um das Thema „Einsatz der Additiven Fertigung“ mit Experten von Maschinen- und Rohstoffherstellern, Kunststoffverarbeitern und der Anwenderindustrie gemeinsam zu diskutieren.

Read More »

Dank Fortinets Multi-Cloud-Angeboten sicher in die Cloud migrieren

München, 25. Juni 2019 – Fortinet (NASDAQ: FTNT), weltweit führender Anbieter von umfangreichen, integrierten und automatisierten Cyber-Security-Lösungen, gibt bekannt, dass sich Aspire Global, MediaKind, MLP Finanzberatung SE und Nubank für die Multi-Cloud-Security-Lösungen von Fortinet entschieden haben. Damit können sie sichere Verbindungen sowie vollumfängliche Transparenz und Kontrollmöglichkeiten in ihren Cloud-Umgebungen schaffen. Anwendungen und W

Read More »

Nächster Meilenstein in der digitalen Transformation: thyssenkrupp präsentiert künstliche Intelligenz „alfred“

• thyssenkrupp Materials Services setzt für die Entwicklung der Inhouse-Lösung auf Microsoft • KI als essenzieller Baustein der ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie • Kunden profitieren von individualisierten Angeboten und effizienteren Prozessen thyssenkrupp Materials Services treibt die digitale Transformation weiter voran: Seit Anfang 2019 ist eine künstliche Intelligenz (KI) in die Prozesse des größten Werkstoff-Händlers und -Dienstleisters der westl

Read More »

Erweiterung der Geschäftsleitung. Athanassios Kotrotsios wird Geschäftsführer der iGo3D GmbH.

Hannover, 28.05.19 – Mit sofortiger Wirkung hat Athanassios Kotrotsios die Position des Geschäftsführers innerhalb der iGo3D GmbH übernommen und leitet damit gemeinsam mit Mitbegründer Tobias Redlin das Unternehmen. Die Verteilung der Management- verantwortung auf zwei Schultern wird dem Unternehmen dabei helfen, die Kernmärkte mit dem gewohnt hohen Qualitätsanspruch zu betreuen und das rasante Wachstum in eine stabile Organisationsstruktur einzubetten. Durch die

Read More »