Home / News / PrestaShop kooperiert mit zwei wichtigen Partnern: Hermes und Mailchimp

PrestaShop kooperiert mit zwei wichtigen Partnern: Hermes und Mailchimp

Hasselkus PR
 
Während der dmexco 2017 in Köln gab
PrestaShop die Kooperation mit einem weiteren „Big Player“ der Branche bekannt:
PrestaShop verkündet die enge Zusammenarbeit mit dem deutschen Logistikdienstleiter
Hermes. Vor kurzem erst hatte PrestaShop die Kooperation mit MailChimp, dem weltweit
führenden Anbieter für Newsletter-Marketing, bekannt gegeben. Dieser feierte sein Debüt
übrigens auf der dmexco am Stand von PrestaShop. Generell schaut PrestaShop auf eine
erfolgreiche Teilnahme an der diesjährigen dmexco in Köln, der größten internationalen
Messe für digitales Marketing und eCommerce, zurück.
PrestaShop und MailChimp
Erstmals präsentierte sich MailChimp in Deutschland auf der dmexco in Köln auf dem Stand
von PrestaShop. MailChimp zeigte sich hocherfreut über das große Interesse auf der Messe
und zog eine durchweg positive Bilanz nach diesem ersten Auftritt.
Durch die seit kurzem bestehende Zusammenarbeit mit MailChimp können alle PrestaShop
Nutzer kostenlos und automatisiert ihre Kunden mit Mailings adressieren. Dafür werden
wichtige Kundendaten aus dem PrestaShop direkt in MailChimp übertragen und
Onlinehändlern wird es ermöglicht, auf einfache Weise hoch personalisierte Mailings an die
Endkunden zu schicken und damit die Conversionrate nachhaltig zu steigern.
PrestaShop präsentiert Kooperation mit Hermes
Auf der dmexco hat PrestaShop die aktuellste Kooperation mit dem deutschen
Versanddienstleister Hermes bekanntgegeben. „Der wesentliche Bestandteil der
Zusammenarbeit ist die native Integration des Hermes Logistikservices in unsere Shop-
Systemlösung“, so Hagen Meischner. „Durch die Kooperation ist das Modul für unsere
Onlinehändler kostenfrei verfügbar und umfassend in den Backoffice Prozessen unseres
Shopsystems verankert.“ Durch das Modul wird ein einfacher und automatisierter
Versandprozess implementiert sowie auch für den Kunden Möglichkeiten geschaffen – von
verschiedenen Versandoptionen bis hin zum Tracking.
Hasselkus PR l Königsteiner Str. 55A l 65812 Bad Soden l www.hasselkus-pr.com
Tel. +49 (0)6196 56140-0 l eMail: prestashop@hasselkus-pr.com
Seite 2 – PrestaShop kooperiert mit zwei Big Playern
Der Logistik im E-Commerce kommt eine immer zentralere Rolle zu. Das bedeutet für den
Shopsoftware-Anbieter PrestaShop „alles zu tun, um auf der einen Seite die User Experience
für die Endkunden stetig zu optimieren und andererseits den Händlern eine leistungsstarke
Lösung an die Hand zu geben.“, so Hagen Meischner. Für den Händler müssen Prozesse so
einfach und automatisiert wie möglich sein. Für den Endkunden sollten verschiedene
Optionen für den Versand angeboten werden. Zusammen mit Hermes implementiert
PrestaShop solche Anforderungen, um den steigenden Kundenanforderungen gerecht zu
werden.
In Bezug auf die oben genannten Trends, gibt Hagen Meischner einen kleinen Ausblick in die
Zukunft von Onlineshops: Local Shopping durch eine stärkere Vernetzung des stationären
Handels, Voice Shopping über Sprachsteuerungen wie Alexa, Bestellknöpfe, sogenannte Dash
Buttons und mobiles Shopping, wie z.B. aus einem vernetzten Auto heraus, werden künftig
auf großes Interesse stoßen. „Hier ist der Händler gefordert, seine Kunden neu zu inspirieren
und sich gegenüber den Mitbewerbern abzugrenzen“, so Meischner. Warum ist die
Zusammenarbeit mit Hermes für PrestaShop von großer Bedeutung? Meischner: „Um sich
vom Wettbewerb zu differenzieren, benötigt der Händler beim Paketversand einen Partner,
der die gleich hohe Qualität liefert wie er selbst, da nur so eine allumfassend positive
Einkaufserfahrung ermöglicht wird und auf der anderen Seite muss der Logistikpartner einen
konkurrenzfähigen Preis anbieten. Nur so kann sich der Händler dauerhaft behaupten“.

About

Check Also

HCL Technologies übernimmt Sankalp Semiconductor und baut damit seine führende Marktposition in den Bereichen Halbleiter und Industrial IoT aus

NOIDA, Indien - 10. September 2019 - HCL Technologies Limited (HCL), ein führendes globales Technologieunternehmen, hat Sankalp Semiconductor (Sankalp) übernommen. Der Dienstleister im Bereich Advanced Technology Design für Halbleiter bietet umfassende digitale und Mixed-Signal-SoC-Services und -Lösungen vom Konzept bis zum Prototyp.

Schreibe einen Kommentar