Home / News / Kontinuität im DSAG-Vorstand

Kontinuität im DSAG-Vorstand


 
Kontinuität war Trumpf bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen im Rahmen des DSAG-Jahreskongresses in Bremen. Marco Lenck stellte sich als Vorstandsvorsitzender zur Wiederwahl und wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig bei einer Enthaltung für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurde einstimmig bei einer Enthaltung Beate Werner als Schatzmeisterin. Für eine weitere Amtsperiode kandidierte auch Gerhard Göttert, Vorstand Anwendungsportfolio. Ihm sprach die Mitgliederversammlung einstimmig das Vertrauen aus. Komplettiert wurde der Wahlgang durch das Votum für Christian Zumbach, Vorstand für die Schweiz. Er wurde ebenfalls für eine weitere Amtszeit einstimmig bei zwei Enthaltungen in seinem Amt bestätigt.

Über den DSAG-Jahreskongress
Über 4.000 Besucher nehmen an der dreitägigen Veranstaltung der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) im Messe und Congress Centrum Bremen teil. Über 180 Vorträge in 52 Themensitzungen und 175 Partner auf einer Ausstellungsfläche von fast 15.000 Quadratmetern bilden den Rahmen für das größte Anwendertreffen in Europa. www.kongress.dsag.de

Ansprechpartner für die Presse
DSAG
Thomas Kircher
Deutschsprachige SAP® Anwendergruppe (DSAG) e. V.
Altrottstraße 34a
69190 Walldorf
Telefon: +49 / 6227 / 358 0 966
Fax: +49 / 6227 / 358 0 959
E-Mail: presse@dsag.de
Internet: www.dsag.de

dieleutefürkommunikation
Ann Holz
die zielgruppenAGentur Aktiengesellschaft®
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
Telefon: +49 / 7031 / 76 88-25
Fax: +49 / 7031 / 675 676
E-Mail: aholz@dieleute.de
Internet: www.dieleute.de

About

Check Also

Eine neue Branchenumfrage enthüllt die neuesten Trends in der Digital Experience in Deutschland

Progress gab heute die Ergebnisse seiner Digital Experience-Umfrage 2020 „Digital Experience: Wo stehen wir?“ bekannt. Im Rahmen dieser Umfrage sammelte Progress Meinungsäußerungen von 900 App-Entwicklern und Führungskräften in den Bereichen Internet, Marketing und Unternehmensführung auf der ganzen Welt, einschließlich Deutschland, um sich einen Überblick über deren Prioritäten im Bereich der Digital Experience zu verschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen