Home / News / Vertragsmanagement als integrierter Prozess des CMT Compliance Management Tools

Vertragsmanagement als integrierter Prozess des CMT Compliance Management Tools

Auf Verträgen basieren heutzutage alle unsere unternehmerischen Entscheidungen. Vereinbarungen die früher mündlich festgesetzt wurde, werden nun in jedem noch so kleinen schriftlichen Vertrag dokumentiert. Auch die Auftragsdichte an kleineren Geschäftsabschlüssen hat stetig zugenommen, was die Fülle an zirkulierenden Verträgen enorm erhöht. Der Prozess des Lebenszyklus eines Vertrages beinhaltet hierbei die Einhaltung von Rechtsgrundlagen bei der Erstellung, Gestaltung und in Kraftsetzung. Im Anschluss müssen diese Verträge überwacht, ausgewertet, abgeschlossen und archiviert werden. Genau dieser Lebensprozess eines Vertrages und die einhergehenden rechtlichen Grundlagen sowie Normen fallen in jedem Unternehmen unter das Aufgabengebiet des Compliancemanagements.

Durch unser CMT Compliance Management Tool werden vor allem Manager und Geschäftsführer in einer Firma bei der Einhaltung von diesen gesetzlichen Auflagen für Verträge unterstützt. Sie können nun in einer einzigen Suite durch verschiedene Schnittstellen mit Drittsystemen wie beispielsweise OSPlus, SAP oder andere Kernbanksysteme die Verträge verwalten.

Früher haben die fleißigen Assistenten die abgeschlossenen Verträge sorgfältig an einer Stelle abgelegt und auch bei Bedarf wiedergefunden. Im Gegensatz dazu gehen heute Verträge digital aber auch noch analog ein und werden von den Managern und Geschäftsführern selber in verschiedenen Dokumentenablagen des Unternehmens organisiert. Das „Compliance Management Tool“ setzt genau an diesem Punkt an und verhilft zu einer Transparenz, um Risiken zu minimieren. Wo früher Unordnung in den Ablagen herrschte müssen heute agile Abläufe in das Unternehmen eingeführt werden, welche die individuellen Anforderungen in einem integrativen System erfüllen.

About

Check Also

HCL Technologies übernimmt Sankalp Semiconductor und baut damit seine führende Marktposition in den Bereichen Halbleiter und Industrial IoT aus

NOIDA, Indien - 10. September 2019 - HCL Technologies Limited (HCL), ein führendes globales Technologieunternehmen, hat Sankalp Semiconductor (Sankalp) übernommen. Der Dienstleister im Bereich Advanced Technology Design für Halbleiter bietet umfassende digitale und Mixed-Signal-SoC-Services und -Lösungen vom Konzept bis zum Prototyp.

Schreibe einen Kommentar